Catrin Salberg-Keller

Catrin Salberg-Keller

  • Heilpraktiker für Psychotherapie    Angaben nach §5 TMG     Deutsch, Englisch

    Angaben nach §5 TMG

    Catrin Salberg-Keller Heilpraktikerin für Psychotherapie Mendelssohnstraße 12 86368 Gersthofen Tel.:     0821 / 430 69 262 Mobil:  0179 664 7252 email:   catrin.salberg@hypnose-gersthofen.de   www.hypnose-gersthofen.de www.hypnose-psychotherapie-gersthofen.de   Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Augsburg Land,  Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg   Die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie wurde am 23.04.2015 erteilt durch das Landratsamt Augsburg (Land). Die amtsärztliche Prüfung wurde beim Staatlichen Gesundheitsamt Augsburg (Land) durchgeführt.

Mein Name ist Catrin und ich liebe, was ich tue. Bei meiner therapeutischen Arbeit unterstützen mich Methoden wie zum Beispiel die Verhaltenstherapie oder die Gesprächspsychotherapie. Brauchen Sie gerade eine erste Stabilisierung, den nächsten entscheidenden Schritt, ein besseres Lebensgefühl, eine Neuausrichtung oder „einfach nur“ ein offenes Ohr für ein großes Lebensthema, Trost und Begleitung, Verständnis, Wertschätzung und eine Lösung? Ich bin für Sie da und freue mich, Sie zu begleiten. FALLS SIE KEIN PASSENDES ZEITFENSTER IN MEINEM KALENDER FINDEN, KONTAKTIEREN SIE MICH SEPARAT.

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Essstörung
  • Schlafstörung
  • Sexualität
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Kinder & Erziehung
  • Einsamkeit & Trauer

Sonja Puskas

Sonja Puskas

  • Heilpraktiker für Psychotherapie    Angaben nach §5 TMG     Deutsch

    Angaben nach §5 TMG

    Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie Zuständige Aufsichtsbehörde: Staatliches Gesundheitsamt Erlangen, Nägelsbachstraße 1, 91052 Erlangen Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung Gesundheitsamt, das die Heilpraktikererlaubnis erteilt hat: Staatliches Gesundheitsamt Erlangen, Nägelsbachstraße 1, 91052 Erlangen Datum der Erteilung: 10.01.2019

Manchmal im Leben gelangen wir an einen Punkt, an dem wir merken, dass wir Hilfe von außen benötigen. Nun erfordert es sehr viel Mut, sich diese Hilfe auch zu holen, da das auch bedeutet, dass sich nun wirklich etwas ändern wird. Veränderung bedeutet aber auch, sich auf etwas Neues, Unbekanntes einzulassen. Ich bin gerne Bereit, Sie auf diesem Weg zu unterstützen. „Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird. Aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll“ (Georg Christoph Lichtenberg, Schriftsteller 1742 - 1799)

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Schlafstörung
  • Einsamkeit & Trauer

Pia  Glitz

Dipl. Päd. Pia Glitz

  • Psychotherapeut    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut    Angaben nach §5 TMG     Deutsch

    Angaben nach §5 TMG

    Telemediengesetz (TMG) § 5 Allgemeine Informationspflichten (1) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten: 1. den Namen und die Anschrift, unter der sie niedergelassen sind, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, den Vertretungsberechtigten und, sofern Angaben über das Kapital der Gesellschaft gemacht werden, das Stamm- oder Grundkapital sowie, wenn nicht alle in Geld zu leistenden Einlagen eingezahlt sind, der Gesamtbetrag der ausstehenden Einlagen, 2. Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit ihnen ermöglichen, einschließlich der Adresse der elektronischen Post, 3. soweit der Dienst im Rahmen einer Tätigkeit angeboten oder erbracht wird, die der behördlichen Zulassung bedarf, Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde, 4. das Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, in das sie eingetragen sind, und die entsprechende Registernummer, 5. soweit der Dienst in Ausübung eines Berufs im Sinne von Artikel 1 Buchstabe d der Richtlinie 89/48/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 über eine allgemeine Regelung zur Anerkennung der Hochschuldiplome, die eine mindestens dreijährige Berufsausbildung abschließen (ABl. EG Nr. L 19 S. 16), oder im Sinne von Artikel 1 Buchstabe f der Richtlinie 92/51/EWG des Rates vom 18. Juni 1992 über eine zweite allgemeine Regelung zur Anerkennung beruflicher Befähigungsnachweise in Ergänzung zur Richtlinie 89/48/EWG (ABl. EG Nr. L 209 S. 25, 1995 Nr. L 17 S. 20), zuletzt geändert durch die Richtlinie 97/38/EG der Kommission vom 20. Juni 1997 (ABl. EG Nr. L 184 S. 31), angeboten oder erbracht wird, Angaben über a) die Kammer, welcher die Diensteanbieter angehören, b) die gesetzliche Berufsbezeichnung und den Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist, c) die Bezeichnung der berufsrechtlichen Regelungen und dazu, wie diese zugänglich sind, 6. in Fällen, in denen sie eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a des Umsatzsteuergesetzes oder eine Wirtschafts-Identifikationsnummer nach § 139c der Abgabenordnung besitzen, die Angabe dieser Nummer, 7. bei Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die sich in Abwicklung oder Liquidation befinden, die Angabe hierüber. (2) Weitergehende Informationspflichten nach anderen Rechtsvorschriften bleiben unberührt.

Seit 11 Jahren bin ich nun als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin tätig und begleite Familien sowie Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr auf ihrem Weg zu neuen Lösungen. Einen neuen Weg gehen zu anderen Perspektiven und Sichtweisen kann helfen, Teufelskreise/ Problemkreise zu durchbrechen. Ich habe eine verhaltenstherapeutische Ausbildung. Unterschiedliche Tools wie z.B. aus der Schematherapie oder lösungsorientierte Therapieformen unterstützen den Prozess hin zu Wohlbefinden und Gleichgewicht.

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Essstörung
  • Schlafstörung
  • Sexualität
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Kinder & Erziehung
  • Einsamkeit & Trauer
  • Körperliche Krankheiten

Isabella Dyba

Diplom-Psychologin & Systemische Therapeutin Isabella Dyba

  • Diplom Psychologe    Heilpraktiker für Psychotherapie    Angaben nach §5 TMG     Deutsch, Deutsch, Englisch, Spanisch

    Angaben nach §5 TMG

    Psychologische und Online Beratung / Systemische Therapie, Isabella Dyba, Diplom-Psychologin, Systemische Familientherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPrG),Telefon: 01759527881, Mail: info@isabella-dyba.de, Website: www.isabella-dyba.de

Als Diplom-Psychologin, Systemische Familien- und Paar-Therapeutin sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie begleite und unterstütze ich Sie vielseitig und kompetent bei der Bearbeitung Ihrer Anliegen. Oft geht es dabei auch darum, den Fokus wieder auf sich selbst und die eigenen Bedürfnisse zu richten. Ob bei der Verarbeitung von schwierigen Erlebnissen, bei der Bewältigung von herausfordernden oder belastenden Situationen, der Analyse Ihrer aktuellen Beziehung oder bei Neuorientierungen. Ich unterstütze Sie gerne und biete Ihnen mit einer wertschätzenden und respektvollen Grundhaltung ressourcenorientierte Strategien zur Findung der für Sie passenden Lösungen an.

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Essstörung
  • Schlafstörung
  • Sucht
  • Sexualität
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Einsamkeit & Trauer
  • Körperliche Krankheiten

Martina Drecker

Martina Drecker

  • Heilpraktiker für Psychotherapie    Angaben nach §5 TMG     Deutsch, Deutsch

    Angaben nach §5 TMG

    Alma Vida - Praxis für seelische Gesundheit und Konfliktberatung Friedrich-Ebert-Str. 134 42117 Wuppertal Telefon: 0177 / 5256773 E-Mail: almavidade@gmail.com Inhaberin: Martina Drecker Hauptätigkeit: Therapeutin für Paartherapie und Hypnose Tätigkeitsbeschreibung: Therapeutische Arbeit mit erwachsenen Einzelpersonen und Paaren. Bei Jugendlichen und Kindern mit Einverständniserklärung der Eltern. Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG), staatlich geprüfte Ergotherapeutin Zuständige Kammer: Gesundheitsamt Wuppertal Verbandszugehörigkeit: VfP Erlaubniserteilung durch: Gesundheitsamt Solingen Solingen 14.05.2009

Seit 2010 besteht meine Praxis Alma Vida in Wuppertal: Davor konnte ich 24 Jahre in einer psychiatrischen Tagesklinik in Solingen Erfahrungen sammeln. Zuerst als leitende Ergotherapeutin und dann als Gesprächsgruppenleitung. Im Lauf dieser Zeit, habe ich viele Fortbildung in unterschiedlichen Bereichen besucht, heute beschäftige ich mich viel mit Paartherapie und Sexualität, mit Angst und Panikstörungen und traumatischen Lebensereignissen. Ich lege Wert auf Professionalität, eine individuelle Therapieplanung und eine stabile Klienten/Therapeutenbeziehung. Rufen Sie mich gerne an!

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Essstörung
  • Sucht
  • Sexualität
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Kinder & Erziehung

Anna Ewald

Psychologin & Systemische Therapeutin Anna Ewald

Hallo, ich bin Anna Ewald – Psychologin, systemische Psychotherapeutin, Mutter, Ehefrau, und geborene Berlinerin. Seit über zehn Jahren begleite und unterstütze ich Menschen auf ihrem individuellen Weg nach Veränderung oder Verbesserung ihrer aktuellen Situation. Ich biete Ihnen einen wertschätzenden und vertrauensvollen Raum, in dem Sie Ihre Sorgen und Probleme aussprechen können, neue Sichtweisen entwickeln und Lösungen finden können. Auch bei Partnerschaftsproblemen oder (beabsichtigter) Trennung stehe ich Ihnen gern im Rahmen der systemischen Paarberatung zur Seite.

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Essstörung
  • Sucht
  • Sexualität
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Kinder & Erziehung
  • Einsamkeit & Trauer

Hanna Bekrek

Hanna Bekrek

  • Heilpraktiker für Psychotherapie    Angaben nach §5 TMG     Deutsch, Deutsch, Englisch, Polnisch

    Angaben nach §5 TMG

    Angaben nach § 5 TMGHanna BekrekHeilpraktikerin für PsychotherapieMühlenbach 4250676 KölnE-Mail: hanna.bekrek@gmx.deBerufsbezeichnung: Heilpraktikerin eingeschränkt auf das Gebiet der PsychotherapieDie Tätigkeit als Heilpraktikerin basiert auf dem Gesetz über die Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung.(Heilpraktikergesetz)Die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde wurde in der Bundesrepublik Deutschland erteilt.Zuständige Aufsichtsbehörde:GesundheitsamtNeumarkt 15-2150667 Köln

Gerne helfe ich Ihnen dabei, einen Weg zu finden,wie Sie mit der aktuellen herausfordernden Situation so umgehen können, dass es sich für Sie stimmiger anfühlt & dass es Ihnen damit besser geht. Ich unterstütze Sie dabei zu verstehen was Sie davon abhält den Weg gehen,der sich für Sie richtig anfühlt. Ich helfe Ihnen herauszufinden, wie Sie Ihr Leben so gestalten können,dass es Ihnen langfristig & ganzheitlich gut tut & gebe ihnen Werkzeuge an die Hand mit denen sie nicht nur aktuelle & zukünftige Herausforderungen meistern,sondern Ihr Leben bewusster,sinnvoller & erfüllender gestalten können.

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Essstörung
  • Schlafstörung
  • Sucht
  • Sexualität
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Einsamkeit & Trauer
  • Körperliche Krankheiten

Alexandra Christina Bauer

Alexandra Christina Bauer

  • Heilpraktiker für Psychotherapie    Angaben nach §5 TMG     Deutsch, Englisch

    Angaben nach §5 TMG

    Alexandra Christina Bauer Serenity - Life Coaching München Praxisadresse: An der Hauptfeuerwache 480331 MünchenKontakt: hallo@serenity-therapy.com Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexandra Christina Bauer Serenity - Life Coaching München Praxisadresse: An der Hauptfeuerwache 480331 München Photocredits: Alexandra Christina Bauer

Herzlich Willkommen! Meine wertschätzende, mitfühlende und ruhige Art schafft eine vertrauensvolle Basis für ein Psychotherapie-Setting mit Dir. Du hast mit mir eine empathische und intelligente Begleitung an Deiner Seite. Die Aufarbeitung meiner eigenen Geschichte bietet Dir Verständnis für Deine innere Welt aber auch viel Halt, um tiefliegende Themen anzugehen. Mein Video:

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Schlafstörung
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Einsamkeit & Trauer
  • Körperliche Krankheiten

Denise Maria Frickenschmidt

Denise Maria Frickenschmidt

Gerne berate und begleite ich Sie dabei, schwierige Zeiten, Gefühle und Situationen zu meistern. Meine Ansätze sind: Die Akzeptanz-und-Commitment Therapie (ACT) - die Sie schnell wieder ins Handeln bringt - und das aktive Zuhören und Mitfühlen nach dem personzentrierten Ansatz, wenn Sie z.B. Trauer oder Liebeskummer erleben und einen sicheren Raum brauchen, um alles aussprechen zu können.

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Kinder & Erziehung
  • Einsamkeit & Trauer

Barbara Wiemer

Barbara Wiemer

  • Heilpraktiker für Psychotherapie    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut    Angaben nach §5 TMG     Deutsch, Englisch

    Angaben nach §5 TMG

    Barbara Wiemer Petersbergstr. 18 53604 Bad Honnef Kontakt: Telefon: +492224 978634 E-Mail: barbwiemer@gmail.com Internet: www.barbwiemer.de Erlaubnis für die therapeutische Arbeit mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen: Urkunde vom 31.10.2010 durch das Gesundheitsamt der Stadt Köln Eidgenössisch anerkannte PSychotherapeutin in der Schweiz durch Urkunde vom 9. Februar 2018: Schweizerische Eidgenossenschaft Eidgenössisches Departement des Innern EDI, Medizinalberufekommission MEBEKO, Abschluss der Weiterbildung in analytischer Psychologie und Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Erwachsene, Kinder, Jugendliche des C.G. Junginstitut Küsnacht. Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Barbara Wiemer, Bad Honnef

Als Psychoanalytikerin für Erwachsene, Kinder & Jugendliche bildet die Analytische Psychologie von C. G. Jung meine Basis. In der Onlinepraxis sind kurze Krisenberatungen bis zur Begleitung von längerfristigen Wachstumsprozessen möglich. In der Schweiz eidgen. Anerkennung zur Psychoanalytikerin und Psychotherapeutin. Berufsberechtigung in Deutschland: Heilpraktikerin für Psychotherapie. • Sandspieltherapie (Dora Kalff) • Atemtherapeutin – (Arbeits- und Forschungsgem. für Atempflege e.V.) • Buddhistische Psychologie • Transpersonale Psychologie • Holotropes Atmen (Stanislav Grof) • Weiterbildung in DBT Traumatherapie Systemische Therapie EMDR

  • Angst & Trauma
  • Depression
  • Arbeit & Stress
  • Essstörung
  • Schlafstörung
  • Sucht
  • Sexualität
  • Beziehung & Partnerschaft
  • Kinder & Erziehung
  • Einsamkeit & Trauer
  • Körperliche Krankheiten

Therapeuten online

Zwei Dinge sind uns besonders wichtig:

  • 1. Sie können zeitnah einen Termin vereinbaren

    Für jede Beraterin und jeden Berater bei My Online Therapie können Sie unkompliziert einen Termin vereinbaren. Die grünen Felder zeigen Ihnen, wann und bei wem es freie Termine für Ihre Beratung gibt.

  • 2. Sie erhalten kompetente, professionelle Hilfe

    Wir wollen, dass Sie bei Ihrer individuellen Problemlage professionell begleitet werden. Deshalb finden Sie bei uns nur Experten, die ihre Fachkompetenz und Handlungskompetenz nachgewiesen haben. Unsere Therapeuten sind Psychologen, psychologische Psychotherapeuten oder Heilpraktiker für Psychotherapie.


Therapeuten online: Diplom Psychologen

Therapeuten online: Diplom Psychologen

Der Titel „Diplom Psychologe“ ist eine staatlich geschützte Berufsbezeichnung. Sie darf nur von Personen verwendet werden, die ein Hochschul-Studium in Psychologie mit dem Prüfungsfach „Klinische Psychologie“ abgeschlossen haben und mindestens 25 Jahre alt sind. Diplom Psychologen erwerben während Ihres Studiums umfangreiche Kenntnisse über psychische Krankheitsbilder, deren Ursachen, Verlaufsformen und Behandlungsmöglichkeiten.

Diplom Psychologen haben gelernt und sind darin geübt:

  • Sich einfühlen zu können,
  • Konflikte offen anzusprechen,
  • Kritische Reflexionen anzustoßen,
  • Psychodynamische Prozesse zu verstehen und
  • Veränderungen zu begleiten.

Diplom Psychologen sind fachkundig in der Beschreibung, Erklärung, Modifikation und in der Vorhersage menschlichen Erlebens und Verhaltens.

Im Bereich der Psychologie ist die Fähigkeit zur Analyse der wesentlichste Bestandteil im Beruf. Das menschliche Verhalten zu hinterfragen und gezielte Befragungstechniken anzuwenden, gehört zum Alltag der Psychologen.

Das Gespräch ist Mittel und Arbeitswerkzeug. Eine ausgeprägte Affinität zur Kommunikation und zum Umgang mit Menschen ist daher notwendige Voraussetzung für den Beruf.

Therapeuten online: Heilpraktiker für Psychotherapie

Heilpraktiker für Psychotherapie

Der Heilpraktiker für Psychotherapie übt seinen Beruf ohne Approbation als Arzt aus, verfügt aber über eine staatliche Erlaubnis nach § 1 Absatz 1 des Heilpraktikergesetzes, die vom Amtsarzt des Gesundheitsamtes nach Absolvieren einer Prüfung erteilt wird. Er verfügt über Grundkenntnisse in den wissenschaftlich anerkannten Therapieverfahren.

Ein Heilpraktiker für Psychotherapie hat gelernt:

  • Maßnahmen zur positiven Persönlichkeitsentwicklung zu gestalten und durchzuführen,
  • Hilfestellung bei der Überwindung von persönlichen und sozialen Lebenskonflikten zu geben,
  • psychotherapeutische Behandlung in Fällen mit Krankheitswert durchzuführen.

Er kennt sich aus mit therapeutischen Behandlungsformen, Indikationen und Besonderheiten und ist kompetent in psychischen Notfallsituationen.

Therapeuten online: Psychologische Psychotherapeuten

Psychologische Psychotherapeuten

Psychologische Psychotherapeuten sind Diplom-Psychologen, die sich zum Psychotherapeut weitergebildet haben. Sie erwerben in ihrer Ausbildung umfassende Kenntnisse über die Diagnostik und die Therapie psychischer Störungen und psychisch bedingter körperlicher Erkrankungen bei Erwachsenen oder bei Kindern und Jugendlichen.

Ein psychologischer Psychotherapeut:

  • verfügt über fundierte Kenntnisse zu wissenschaftlich begründeten psychologischen, biologischen und soziologischen Modellen sowie zu Entstehung, Verlauf und Behandlung psychischer Erkrankungen,
  • hat die Fähigkeit, einen Klienten zu unterstützen: bei der Ressourcenaktivierung, bei der Problemklärung und –bewältigung, in Phasen der Sinnfindung und bei einer Verhaltensänderung,
  • hat tiefe Einblicke in die allgemeine und spezielle Psychopathologie gewonnen.

Dabei ist er kompetent, anerkannte Behandlungskonzepte zu reflektieren und individuell auf die Lebenslage seines Klienten anzuwenden.